Mannschaftskader Meisterschaft 2014

Am Mittwoch den 19.3. 2014  fand die Mannschaftsbesprechung  für die kommende Meisterschaft statt. Nach dem guten Abschneiden im Vorjahr ( Mittelfeldplatz in der Kroneliga) wurden die Weichen für die neue Saison gestellt. Besonders erfreulich ist, das alle Spieler in der neuen Saison wieder zur Verfügung stehen.  Zudem kommt bei Bedarf ( sofern es seine Arbeit zulässt)  mit Alexander Bittersam ein Routinier in die Mannschaft zurück. Auch die weiteren Kaderspieler haben sich entschlossen den Kampf ums Leiberl aufzunehmen, somit kämpfen 12 Spieler um die begehrten 8 Startplätze.

Spielerkader:
Mannschaftsführer: Sendlhofer Hermann, Nocker Rupert

Haggl: Sendlhofer Josef, Nocker Rupert, Oppeneiger Johann

Massler: Rainer Reinhard, Bittersam Alexander

Stockschützen: Grünwald Rupert, Sampl Alois, Baldauf Bernd, Prünster Hans, Lindmoser Alois sen.,  Laubichler Armin.

Trainingsbeginn: Mittwoch 2.4.2014  18 Uhr 30 Stocksportanlage Altenmarkt

Wie im vergangenen Jahr wird das Training von Hermann Sendlhofer organisiert und  geleitet.

“Sendlhofer Hermann, einer der beiden Mannschaftsführer zur bevorstehenden Saison”: Wir werden uns gezielt und konsequent auf die neue Saison vorbereiten. Die zweite Saison nach  dem Aufstieg in die höchste Spielklasse im Jahr 2012 ist bekanntlich die schwerere, ich bin aber guter Dinge das wir den Klassenerhalt wieder schaffen werden.  Ca. 2000 Schuss werden wir im Training bis zum Meisterschaftsstart absolvieren. Die Mannschaft besteht ausnahmslos aus erfahrenen einheimischen Spieler und ist gut aufgestellt. Wir hoffen heuer auf einen besseren Start als im Vorjahr.  Die Bahn – Auslosung hat es gut mir uns gemeint, spielen wir doch auf  Bahnen, die wir einerseits bereits gut kennen und schon schöne Erfolge auf diesen Anlagen feiern  konnten. In den ersten beiden Runden geht’s gleich spannend los, hier spielen wir gegen die ersten 3 des Vorjahres ( Bad Bruck, Gries und Saalfelden).