Gruppen – Auslosung Rosenmontag Faschingseisschießen

Beim  heurigen Rosenmontag Faschingseisschießen gibt es einen neuen Teilnehmerrekord. 36 Mannschaften kämpfen um den begehrten Titel.    ” Faschings-  Champion 2013″ Gestern fand in der  mit über “500 Personen restlos ausverkauften Veranstaltungshalle die Auslosung unter notarieller Aufsicht” statt.  Wie im Vorjahr ist auch heuer wieder Team aus China dabei, die weltbekannten Spitzensporter von Hau Tse Tsam. Jeder hoffte auf das Glücklos, die Stimmung war grandios, und die Vorfreude auf die Veranstaltung nicht zu übersehen.

Folgende Gruppen wurden gezogen:

Bahn 1: Pongauer Holzbau, Reltcart, Kitty Cat, Mody

Bahn 2: Raiffeisenkasse, Kellerdörfl, Intersport Schneider, Happy Männer

Bahn 3: Stammtisch Römerkeller, Burgenland 1, Team Mäx 1, Steinmetzer&Schmidl

Bahn 4: Tennis Herren, Finanzexperten, Glückbärlies, Malerei Steiner

Bahn 5:  Alpenblick 1, Musikkapelle, Pinguine, Werbetechnik Steiner,

Bahn 6 a + 6 b : ( hier sind 5 Mannschaften daher wird auf zwei Bahnen gespielt) Steirerwirt, Spätheimkehrer, Burgenland 2, Feuerwehr, Reinhalteverband Ennspongau

Bahn 7 a + 7 b ( hier sind 5 Mannschaften daher wird auf zwei Bahnen gespielt) Hau Tse Tsam, Alpenblick 2, Tennis Damen, Alpinbomben, Saubermacher

Bahn 8 a + 8 b ( hier sind 5 Mannschaften daher wird auf 2 Bahnen gespielt) Sparkasse, Team Mäx 2, Thurner, Haus Veronika, Stammtisch Reitdorf

Informationen zum Veranstaltungsablauf:

Eintreffen und Aufwärmen ( Prost !!) der Mannschaften ab ca. 18 Uhr 30

Beginn um 19 Uhr mit dem Einmarsch in das Sportstation.

Ab 20 Uhr 30 große Faschingsparty in der Festhalle mit Livemusik

 

Sportlicher Ablauf:

Der jeweilige Gruppensieger steigt in die Zwischenrunde auf. Ab der Zwischenrunde wird im k.o. System auf eine gewonnene Kehre gespielt und so bis zum Schluss die Sieger ermittelt.

 

Siegerehrung ca 23 Uhr in der Festhalle